Klang der Gezeiten – Emily Bold

Klang-der-Gezeiten Nicht jetzt, nicht morgen … nie!

Kurzbeschreibung:
Wie leicht einem das große Glück durch die Finger rinnen kann, muss Piper erkennen, als Daniel, der Mann ihrer Träume und Vater ihres ungeborenen Kindes, bei Arbeiten in ihrem Haus am Strand stirbt. Pipers Welt bricht zusammen und all ihre Träume und Hoffnungen werden unter dem Schmerz des Verlustes begraben.
Um Daniel nahe zu sein, beschließt sie gegen den Rat von Freunden und Familie in das unvollendete Haus einzuziehen. In dieser schwierigen Situation ist ihr Daniels bester Freund Kevin eine große Stütze. Doch gerade jetzt fällt es ihr schwer, mit den tiefen Gefühlen umzugehen, die Kevin für sie entwickelt.
Im Trost der Wellen versucht Piper ihre Wunden zu schließen und ihren Weg zurück ins Leben zu finden.

Taschenbuch: 264 Seiten
Verlag: Amazon Publishing (3. Juni 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 1477824588
ISBN-13: 978-1477824580

Über die Autorin:
Emily Bold lebt mit ihrer Familie in einem idyllischen Ort in Bayern mit Blick auf Wald und Wiesen – äußerst ruhig und inspirierend. Sie schreibt Liebesromane, Paranormal Romance und Jugendbücher.

„Gefährliche Intrigen“, ihr erster historischer Liebesroman, erschien im Mai 2011 bei Amazon als Ebook und landete prompt unter den Top 20 Bestsellern dieses Jahres in der Kategorie Romane. Mittlerweile sind viele weitere Bücher und Novellen erschienen.

Ihre „The Curse“-Reihe wird in den USA und UK von Amazon Crossing verlegt. Nach Band 1 „The Curse-Touch of Eternity“ ist im Januar 2014 bereits der zweite Band „The Curse-Breath of Yesterday“ erschienen. Im Juni 2014 erscheint Emilys neues Buch „Klang der Gezeiten“ im Verlag von Amazon Publishing.

Vielen Dank an Emily und Amazon für die Möglichkeit, dieses zauberhafte Buch schon vor Veröffentlichung lesen zu dürfen.

Alleine der Klappentext und das Cover versprechen eine tiefe und gefühlvolle Geschichte, bei der man die Taschentücher besser nicht zu weit weglegt.

Wenn es hier nachher aussieht wie in einem Bordell, dann musst du aber auch immer nackt herumlaufen.

Ich kannte bislang nur die Windham-Reihe von Emily und da hat sie mich, trotz meiner Abneigung für historische Romane, von der ersten bis zur letzten Seite überzeugt. Ich war daher sicher, dass sie mit „Klang der Gezeiten“ genau meine Wellenlänge trifft. Was soll ich sagen? Vom ersten Wort an (Tränen – war das erste Wort) liefen unsere Gedanken und Gefühle parallel.

Diese Geschichte ist tragische Realität, hoffnungsvolle Liebe und überschäumendes Glück. Man erlebt eine Berg- und Talfahrt der extraklasse und legt das Buch erst nach der letzten Seite wieder aus der Hand. Man weint, lacht und fühlt diese kleinen brummenden Käfer im Bauch – dieses wohlige Ziehen, dieses verliebt sein.

Ich bin ein Dummkopf, der auf etwas hofft, das unerreichbar ist.

Die Protagonisten sind mir sehr viel Liebe gestaltet und wirken plastisch und greifbar. Man steht am Küchenfenster und sieht sie die Straße entlanglaufen. Sie ziehen einen in die Story, bringen einen zum Lachen und Weinen und zeigen einem, wie kurz ein einzelnes Leben sein kann.

Piper – ende 20, schwanger und mit ihrem persönlichen Traummann zusammen. Das Schicksal hat aber einen ganz anderen Plan und lässt sie in einen tiefen Abgrund fallen. Wie darf oder muss man sich verhalten, wenn der Lebenspartner von jetzt auf gleich nicht mehr da ist? Wenn sich die wichtigste Stütze im Leben plötzlich auflöst? Wann darf man wieder glücklich sein? Darf man überhaupt je wieder glücklich sein? Fragen und Ängste, die Piper immer wieder zu Fall bringen und in Depressionen stürzen.

Sie war die größte Leistung seines Lebens, und sie war letztendlich alles, was ich von ihm bewahren wollte. Mein kleines Happy End der Daniel & Piper-Story.

Egal ob ihr bereits große Emily Fans oder noch ganz jungfräulich seid – dieses Buch muss auf euren Kindle oder in euer Bücherregal. Packt es in euren Koffer für den anstehenden Sommerurlaub oder legt euch auf den Balkon in die Sonne und genießt einfach. Genießt ein paar Stunden, in einer anderen Welt und findet Freunde, die ihr so schnell nicht wieder vergesst.

Wir wollen mehr davon!

Eure
unterschrift

Ähnliche Artikel

4 Kommentare

  1. Yvonne Sitte 2. Juni 2014

    Klingt sooo toll und steht jetzt auf meiner Wunschliste gaaaanz weit oben 🙂

    Antworten

  2. Emily Bold 2. Juni 2014

    Wow, was für ein tolles Feedback! Ich freue mich total, dass es mir gelungen ist, dich die Geschichte von Piper mitfühlen zu lassen und dass du dich auf dieses auch schmerzhafte Abenteuer eingelassen hast.
    Du machst mich mit deinen Worten sehr glücklich <3
    Alles Liebe,
    deine Emily

    Antworten

    • Nicky 2. Juni 2014

      „Klang der Gezeiten“ hat mir den Spaß am Lesen zurück gebracht.
      Ich hatte zwei Wochen eine wirklich hartnäckige Leseblockade, aber jetzt flutscht es wieder 🙂

      Antworten

Kommentar verfassen